Vernetzen
Nach oben

Forschung

  • Mit Laktobazillen gegen den Schweizer Käse im Darm

    Laktobazillen im Darm beeinflussen nicht nur unseren Insulinhaushalt. Lohnt es sich bei Übergewicht deshalb nicht nur abzunehmen, sondern den Prozess durch...

    Dr. Peter Strauven12. Oktober 2015
  • Erhöht eine Schilddrüsenerkrankung das Darmkrebsrisiko?

    In ihrer in jüngst veröffentlichten Studie kommen US-Mediziner zu dem Ergebnis, dass bei Patienten mit Schilddrüsenfunktionsstörungen ein verstärktes Screening auf Dickdarmkarzinome...

    Redaktion30. August 2015
  • Designer-Mikroben für Ihren Darm

    Von Menschenhand veränderte Mikroben sollen in Zukunft die Darmaktivität steuern können. Neue Forschungen bescheinigen genetisch veränderten Mikroben einen positiven Einfluss auf die Magen- und...

    Redaktion20. August 2015
  • Diabetes Typ 2: die Bakterien-Connection

    350 Millionen – bei so vielen Menschen wird weltweit jedes Jahr Diabetes Typ-2 diagnostiziert. Gene spielen dabei eine Rolle, auch der Zusammenhang...

    Redaktion18. Juni 2015
  • Sepsis nach Krankenhausaufenthalt: Sind Darmbakterien der Schlüssel?

    Vom Routine-Aufenthalt im Krankenhaus zur lebensbedrohlichen Sepsis? Insbesondere bei älteren Menschen ist das ein erschreckend kleiner Schritt, und eine jüngst veröffentlichte,...

    Redaktion8. Juni 2015
  • Tal Danino: Bakterien programmieren, um Krebs zu behandeln

    Leberkrebs ist eine der Krebsarten, die am schwierigsten zu erkennen sind. Der Biologe Tal Danino entwirft in diesem Vortrag eine faszinierende...

    Redaktion11. Mai 2015
  • Mischen Süßstoffe unsere Darmbakterien auf?

    Die israelische Studie lässt darauf schließen, dass Süßstoffe diejenigen Darmbakterien fördern, die besonders effizient Energie aus der Nahrung ziehen können und...

    Redaktion9. April 2015
  • Begünstigt die Pille chronische Darmerkrankungen?

    Empfängnisverhütende Medikamente erhöhen das Risiko an der chronischen Darmkrankheit Morbus Crohn zu erkranken, schreiben US-amerikanische Gastroenterologen in der Zeitschrift 'Gut'.

    Redaktion19. März 2015
  • Gesundheitswissen aus der Kanalisation

    Die städtischen Abwasserkanäle sind reich an Informationen über die Bakterien, die uns bevölkern ('Mikrobiom'). Und Wissenschaftler beginnen, diese Informationen auszuwerten. In...

    Redaktion10. März 2015
  • Blähungen? Wann ein Arztbesuch sinnvoll ist

    Das Entweichen dieser meist geruchsintensiven Gase aus der Analöffnung ist für den Verursacher selbst und die Umgebung meist unangenehm. Das Einhalten...

    Dr. Peter Strauven2. März 2015
 
Bevor Sie uns verlassen...
Neues zu Darmgesundheit und dem Mikrobiom.
Forschung, Therapien, Ernährung...
1x monatlich kostenlos

 
Abonnieren
Kein Spam, keine Weitergabe an Dritte, Abmeldung jederzeit mit nur einem Klick möglich.